Spetzname

Et Schwätzje

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

En ener Schoolklass woren vier Mädcher met dem jliche Vürname nämlich Marie.

Flöck hatten se all ene Spetzname domet mer se ungerscheide kunnt.

Se waren all jlich nett un hübch, evver eins hat ene suhne dunkle Tain, dat

mer et üvverall et Schwätzje nannt.

Schöppe Düster

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

En dem Dorf uss dem dä Harras kütt, levten noch ene Mann met dem Nohname.

Hä däht immer vell arbeide und hat immer en Schöpp (Schaufel) dohbei.

Doh hä immer ziemlich finster drenlure däht, nannten se in "De Schöppe Düster"

Wenn mer einer fröch wie hieß dä dann richtig, kann sich keener mieh suh 

jenau errinnere.

De Euro

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Eine Broder wot johrelang Mark jenannt obwohl hä Markus heiß.

2002 wot dann de Euro enjeführt un uss der D-Mark wot dä Euro.

Klar, dat mer sick dem unsere Broder Mark jetz Euro nenne.

 

De Harras

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

En enem Dorf levten en janze Reih vun Männer met dem jeliche Nohname.

Domet mer seh besser ungerscheide kunnt, kräch jeder flöck ene Spetzname. 

Zwei vun dene Käls hatten och noch de jeliche Vürname,

evver nur einer vun dene Zwei hatt ene Hungk dä Harras hies.

Sick dem wot dä Käl dann evvens "De Harras" jenannt.

De Brefmark

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Doh ich en Reih Bröder han, han mer dene och Spetzname jejovve.

Suh arbeit einer de Bröder als Postboote un mer nennen in de Brefmark.

Frau kutt am Daach

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Sie hatt ene kleine Lade un nohm et met de Öffnungszigge sehr jenau.

Weil se immer widder Lück, met denne Wöt"kutt am Daach" wegschecken dät,

doh et schon halve sibbe wor, hatt se flöck dä Spetzname: " Frau kutt am Daach"

Milchdöppches Majriet

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

En Frau met dem Vürname Magreth, jing Johr vür Johr und Daach für Daach

zum Bur öm Frische Milch zoh holle. Dobei hat se immer zwei schwer Milchkanne dohbei.

Die Lück em Dorf nannten et nur et Milchdöppches Majriet.

Dienstag, 29 11 2022