Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Melodie: Rhinestone Cowboy Glen Campbell

Wenn ich am Rhing spaziere jon,
blieven ich öfter ens ston.
Doh laach mich jet buntes an un dat mäht mich jrad jlöcklich.
Hef et ob un belur en jenau,
Eh Scheff jemolt ob ´ne Stein, et Müllemerböötche.
Mensch wat künne die jot mole,
alle Aure sin am strohle.
Jede Stein bunt bemolt, versteck für Dich un mich.

All ihr Rhingstein Möler,
ihr sit wahre Künstler un ihr maaht die Welt schön bunt.
All ihr Rhingstein Möler,
Bilder ob Stein vun Minche die mer nit kennt un doch kenne liert.
Wo hat ihr suh schön mole jeliert.

Ich mach eh Foto, lech se woanders hin.
Die Bilder jon nit mieh uss dem Sinn.
Em Netz fings Du Verzällcher un Bilder vun and´re Stein.
Ich staune, wä doh all met mäht.
Jung un ald, Mann un Frau un suh ja och schun kleen Pänz.
Mensch wat künne die jot mohle,
alle Aure sin am strohle.
Jede Stein bunt bemolt, versteck für Dich un für mich.

All ihr Rhingstein Möler,
ihr sit wahre Künstler un ihr maaht die Welt suh schön bunt.
Ihr Rhingstein Möler,
Bilder ob Stein vun Minche die mer nit kennt un doch kenne liert.
Wo hat ihr suh schön mole jeliert.

All ihr Rhingstein Möler,
ihr sit wahre Künstler un ihr maaht die Welt suh schön bunt.
Ihr Rhingstein Möler,
Bilder ob Stein vun Minche die mer nit kennt un doch kenne liert.
Wo hat ihr suh schön mole jeliert.

Februar 2022 – B.Kox

Dienstag, 29 11 2022